Sonderversorgungen

ESPIG Hörgeräte passt Knochenleitungs-Systeme unterschiedlichster Hersteller an.

ESPIG Hörgeräte ist Advanced Bionics Premium Partner und Service- und Care-Partner der Fa. MedEl. Wir betreuen Kunden, die mit einem Cochlea-Implantat dieser Hersteller versorgt sind oder versorgt werden. Zubehör, Service und Nachanpassungen/Upgrades sind in unseren Filialen in Gießen und Wetzlar möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Ina Espig.

ESPIG Hörgeräte ist registrierter und geschulter Betrieb für die Anpassung und den Service von Vibrant Soundbridge- und Bonebridge-Geräten der Firma MedEl. Es handelt sich hier um aktive Knochenleitungsgeräte. Indikationen für solche Geräte können z.B. Ohranomalien sein aber auch einseitige Taubheit. Es handelt sich hierbei um Sonderversorgungen. Außerdem sind wir Service- und Care Partner für CIs der Firma MedEl. Sollten Hörgeräte nicht mehr stark genug sein, kann ein CI (Cochlea-Implant) helfen. Wir beraten Sie gern !

Ein weiteres Produkt der Firma MedEl ist das Knochenleitungs-Gerät AdHear. Dieses Gerät wird nur mittels eines speziellen Haut-Aufklebers hinter dem Ohr angebracht. Lästige Stirnbänder oder operative Eingriffe fallen weg. (Foto: MedEl)

ESPIG Hörgeräte ist ICP-zertifiziert und lizensierte Gehörschutzpartner der Firma Hörluchs. Wir sind dazu berechtigt, das weltweit erste Hörsystem mit Baumusterprüfbescheinigung für Menschen mit Hörminderung am Lärmarbeitsplatz anzupassen. Diese Innovation hilft Menschen, die an einer Schwerhörigkeit leiden und trotzdem am Lärmarbeitsplatz tätig sind.