Seit 2004 betreut Gert Espig die Kopf-Klinik in Ulan Batoor, wo er, anfangs mit einfachen Hilfsmitteln und gebrauchten Hörgeräten, heute mit moderner Technik Hörgeräte anpasst, aber vor allem auch dort die Mitarbeiter schult, selbst Hörgeräte anzupassen. Er hält Vorträge an der Universität zu Audiometrie und Anpassung. 2008 hat er hierfür den Ehrenprofessor-Titel verliehen bekommen. Für kulturelle Unternehmungen bleibt nur selten Zeit.

mongolisches Mädchem beim Hörtest
Mongolisches Mädchen hat Hörgeräte
Gert Espig in der Klinik in Ulan Batoor
G.Espig mit mongolischem Professor-Gewand
Fotos aus der Mongolei
mongolischer Junge bei der Hörgeräte-Anpassung
Empfang eines mongolischen Ministers
Gert Espig unterrichtes mongolische HNO-Ärztinnen in Audiometrie und Anpassung
mongolischer Festtag
Andrang in der Klinik in Ulan Batoor
Kind in mongolischer Tracht
MongolischeLautenspielerin

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzuzeigen. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.