Wir haben da etwas für Sie –  unsere Geschenkideen zu Ostern

Bald ist Ostern. Zeit, an Geschenke zu denken, die Freude machen und nützlich sind. Wir haben da ein paar Ideen.

„Wer etwas Kleines sucht, das locker ins Osternest passt, für den sind Hörgeräte-Batterien ein Tipp“, sagt Gert Espig, Geschäftsführer in Wetzlar. Träger von konventionellen Hörgeräten benötigen die kleinen Powerpakete regelmäßig. „Wer etwas mehr ausgeben möchte, der könnte sogar über ein Abonnement nachdenken“, erklärt der Akustiker.

Praktisch und für eine hygienische Reinigung unabdingbar sind elektrische Trocknungsgeräte, die dafür sorgen, dass die feine Technik im Inneren der Hörgeräte keinen Schaden nehmen. „Feuchtigkeit ist der Feind eines jeden Hörgerätes“, betont der Fachmann von Espig Hörgeräte. Daher sollte nicht nur eine gründliche Reinigung beispielsweise mit Reinigungsspray, das beim Akustiker erhältlich ist, obligatorisch sein, sondern auch eine professionelle Trocknung. „Hübsch verpackt können auch Reinigungsmittel eine schönes Ostergeschenk darstellen“, sagt Gert Espig.

Wer mehr Geld ausgeben möchte, für den lohnt es sich, einmal beim Zubehör genauer hinzuschauen. „Es gibt hervorragende Zusatzgeräte, mit denen es möglich ist, den TV-Ton direkt ins Hörgerät zu streamen“, erklärt der Akustiker. Verschiedene Hersteller bieten solche Geräte an. „Wir beraten gerne und helfen bei der Auswahl“, sagt der Fachmann.

Wer sich beispielsweise für Kopfhörer interessiert, der sollte ebenfalls auf den Rat von Gert Espig bauen: „Die Kopfhörer, die wir im Angebot haben, sind für Hörgeschädigte ausgelegt. Die bekommt man nicht bei großen Discount-Elektroketten.“ Zudem komme es auf Eines immer an: „Die Teile müssen einfach zu handhaben sein.“

Weitere Informationen erhalten Sie gern bei uns unter (06441) 43 83 8 oder Sie schreiben uns eine Email an espig-wetzlar@proakustik.de. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Foto: George Dolgikh/Giftpundits/Pexels.